Kategorie: Empfehlung

Sechs zentrale Grundsätze: Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung auf Makler

Laut einer aktuellen SAS-Studie sind sich lediglich 37% der kleineren Unternehmen bewusst, welche konkreten Herausforderungen durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auf sie zukommen werden. In unserem aktuellen Beitrag im Versicherungsmagazin erläutern wir, worauf sich Versicherungsmakler konkret einzustellen haben und geben darüberhinaus explizite Hinweise zur praktischen Umsetzung der DSGVO.

Mehr zu diesem Thema unter www.versicherungsmagazin.de

BMW-CIO hält Bimodal IT für einen Irrweg

Dauerhaft ist die Nutzung einer bimodalen IT sicherlich mit verschiedenen Herausforderungen verbunden. Dennoch, mit der Transformation zu einer agilen IT-Organisation sind fundamentale Anpassungen von Kultur, Führung und Arbeitsweise verbunden. Diese Veränderungen lassen sich nicht kurzfristig herbeiführen, sondern müssen sukzessive entwickelt werden. Eine bimodale IT kann dabei ein geeignetes Transformationsszenario darstellen. Das langfristig eine schnelle One-Speed Architektur angestrebt werden sollte steht außer Frage.

Mehr zu diesem Thema unter www.cio.de

Bimodale IT bei Versicherern: Überführung innovativer Lösungen in den operativen Betrieb

Deutsche Versicherer haben in den vergangenen Monaten zahlreiche Innovationsprogramme initiiert. Konnten bereits erste vielversprechende Ideen erarbeitet werden, ist die Überführung innovativer Lösungsansätze in die operativen Prozesse und Systeme in der Regel mit hohen Aufwänden verbunden. Wir zeigen wie mit Hilfe einer bimodalen IT die technische Umsetzung von Innovation ermöglicht werden kann.

Mehr zu diesem Thema unter www.it-finanzmagazin.de

Digital Labs und bimodale IT bringen Unternehmen nicht weiter

Ohne Frage sollten Unternehmen eine ganzheitliche Transformation ihrer Organisation anstreben. Den wenigsten Unternehmen gelingt dies jedoch von heute auf morgen . Meiner Meinung nach ist eine bimodale IT für den Zweck der Transformation eine geeignete Lösung. Unternehmen können somit den Anforderungen der Digitalisierung kurzfristig gerecht werden und gleichzeitig das Unternehmen langfristig weiterentwickeln.

Mehr zu diesem Thema unter www.computerwoche.de

Unternehmensinkubatoren in der Versicherungswirtschaft

Die Versicherungswirtschaft ist auf der Suche nach neuen Produkt- und Serviceinnovationen. Viele Versicherer greifen dafür auf eigene Inkubatoren zurück. Doch die organisatorische Umsetzung eines Unternehmensinkubators ist mit vielen Herausforderungen verbunden. In unserem Beitrag erläutern wir, was Versicherer zu bedenken haben und welche Herausforderungen typischerweise zu beachten sind.

Mehr zu diesem Thema unter www.mkoetting.de

Versicherer: Die veränderte Rolle der IT bis zum Jahr 2025

Versicherungsunternehmen sehen sich durch die aktuelle Dynamik in ihrem Marktumfeld mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. Um den Anforderungen von Digitalisierung und Regulatorik begegnen zu können, müssen die CIOs der Unternehmen in den nächsten Jahren die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen. Anhand des CIO-Modells 2025 erklären wir, welche konkreten Maßnahmen zu ergreifen sind.

Mehr zu diesem Thema unter www.it-finanzmagazin.de

Umsetzung technischer und organisatorischer Maßnahmen unter DSGVO und ITSG

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das IT-Sicherheitsgesetz (ITSG) fordern eine Umsetzung technischer und organisatorischer Maßnahmen nach dem Stand der Technik. Beide Gesetze liefern jedoch keine Methoden zur Ermittlung des objektiven Standes der Technik und zur subjektiven Umsetzung der Angemessenheitsfragen. Unternehmen müssen sich daher der praktischen Umsetzung mit Augenmaß annähern.

Mehr zu diesem Thema unter www.heise.de

Jedes fünfte IT-Unternehmen ignoriert bislang Datenschutzgrundverordnung

Die Datenschutz-Grundverordnung wird in weniger als einem Jahr verbindlich. Trotz empfindlicher Strafen befassen sich viele Unternehmen noch nicht mit der Umsetzung. So hat eine Bitkom-Umfrage ergeben, dass sich 19% der Unternehmen noch nicht mit der DSGVO auseinandergesetzt haben und sich 42% zwar mit der DSGVO befassen, aber noch keine Maßnahmen ergriffen haben. Bei Fragen zur DSGVO kommen Sie gerne auf mich zu.

Mehr zu diesem Thema unter www.bitkom.de

Wie Versicherer der Digitalisierung mit einer bimodalen IT gerecht werden können

Wie können Versicherer den umfangreichen Anforderungen von Digitalisierung und Regulatorik trotz komplexer IT-Architekturen gerecht werden? Zur Beantwortung dieser Fragestellung erläutern wir in unserem Beitrag, wie eine bimodale IT dazu beitragen kann den geschilderten Herausforderungen zu begegnen.

Mehr zu diesem Thema unter www.bankinghub.de